Kammermusiksaal Havelschlösschen 2022

Die erste Jahreshälfte: 
3. Februar „l´esprit français“, Antje Becker, Traversflöte, Barbora Hulcova, Theorbe
3. März „Rhapsodia Italiana“, D.Deuter-Violine, L.R.Bader-Gambe, S.Chukurova-Cembalo
7. April „Judas Passion“, Rusberus Torkashwand- Schauspiel, Chr.Gerhardt-Gambe
5. Mai „Im Grase…" I Fiori Selvatici
2. Juni „Herr Busch lässt grüßen“, F.Otto-Zink, L.Javers-Geige, M.Fiedler-Orgel, H.Groth-Vdg
7. Juli „Musikalische Vesper", S. Petitlaurent-Sopran, I.Kisselova-Geige, F.Petitl-Zink, G.Funck-Cembalo

Nach der Sommerpause:

1. Sept. „Frühbarock“, La Robina, C.Mende-Geige, F.Otto-Zink, N.Hansen-Dulzian, C.Sommer-Theorbe
6. Okt. „Boccherini Quintett “ Ensemble Tamuz
3. Nov. „Salterio solo“ Franziska Fleischanderl- Salterio/Hackbrett
1. Dez. „Advent“ Dmitry Egorov- Countertenor, Alexander Ivanov- Tasten