Kammermusiksaal Havelschlösschen
Platzreservierung unter 0331-7481496
     Waldmüllerstr.3, Potsdam Klein Glienicke

Kammermusiksaal Havelschlösschen


am Donnerstag, den 2. April 2020
um 20 Uhr,
Eintritt 25/erm.15,-

"Lecons de ténèbres" von François Couperin (1668-1733)

Ella Smith - Sopran
Sarah - Fuhs - Sopran
Christiane Gerhardt - Viola da Gamba
Jia Lim - Truhenorgel

Tenebrae- Lamentationen waren im 17. und 18. Jahrhundert in Frankreich sehr beliebt und sind quasi „heilige Opern“: die großen Gefühle galten hier den religiösen Inhalten.
Die Texte der „Leçons“ sind Auszüge aus den Klageliedern des Propheten Jeremia im Alten Testament. Sie betrauern die Zerstörung Jerusalems 586 vor Christus, die ein Sinnbild für Gefangennahme, Kreuzigung und den Tod Jesu sind.

www.sarahfuhs.com

www.ellamarshallsmith.com